Der fortlaufende Kurs für Artyarn-Liebhaber

Start ab Sommer 2019 im neuen Atelier!

 

Aryarnklasseflyer

Die Artyarn-Klasse ist ein langfristig fortlaufender Kurs, der 1 x pro Monat stattfindet. Er widmet sich ausschließlich der Artyarnspinnerei. Jeder Termin behandelt nur 1 Garn als Thema. Somit ist jeder Termin unabhängig von einander, aber extrem vertiefend.

 

Die Fakten:

 

Inhalt – Artyarns in vollem Umfang. Alles was sich der kreative Kopf ausdenken kann, soll hier auf das Rad wandern. Wild, aber exakt konstruiert!

Zielgruppe – Erfahrene Spinner, die ihre Komfortzone verlassen wollen und wild spinnen wollen

Voraussetzung – Basistechniken der Artyarnspinnerei, dh. Drallkontrolle, Corespinning, Singlespinnerei und Chunky-Spinnerei

Ablauf – Konstruktionstheorie, Gestaltungsmöglichkeiten, Garnplanung und Dokumentation, gemeinsames Spinnen

 

 

 

Kursmappe – Jeder Termin widmet sich nur einem Thema und stellt ein Kapitel der Kursmappe dar, die mit der Zeit umfangreicher wird. Alle Garne werden geplant und in der Mappe dokumentiert.

Material – Alle benötigten Fasern werden in einem für jeden Termin maßgeschneiderten Faser-Kit bereit gestellt und sind im Kurspreis enthalten.

Termin – 1 Samstag im Monat, 3 Stunden mit nachfolgendem Spinntreffen

Spinnrad – Ein artyarntaugliches Spinnrad sollte vorhanden sein, ein Leihrad ist vor Ort. Gerne gebe ich detailliert Auskunft.

Kosten – 35€ pro Termin, 150€ bei einer 5-er Karten, Stempelkartenprinzip

Buchung – Im Sommer geht es los, bis dahin ist eine Platzreservierung mit Terminupdates per Mail möglich: backtothewheel(at)icloud.com