Back to the Wheel! ist nun auf Patreon.

 

Hier kannst du das Atelier sponsoren und dabei unterstützen mehr kreative Projekte um zu setzten, damit ich danach darüber bloggen kann oder neue Workshops anbieten kann.

 

Ich biete verschiedene Sponsoring-Feeds an.

 

Mit Hinter den Kulissen bist du auf dem Hof mit dabei. Ähnlich wie bei Instagram poste ich hier Bilder aus unserem täglichen Leben hier am Hof und schreibe kurz, was wir gerade machen, wie z.B. einen neuen Hühnerstall bauen oder die Schafe auf eine neue Weidefläche stellen.

Der Atelier-Feed Inspiration & Creative Zone bietet dir 1 mal im Monat ein PDF an, in dem ich von einem kreativen Projekt im Atelier berichte und das du auch nachmachen kannst. Es ist eine Mischung aus Tutorial und Projektbericht.

Im Feed für Spinn-Neulinge Erste Hilfe für Spinner beantworte ich Frage im Kurzformat. Ich erkläre 1 mal pro Woche warum z.B. ein Singlegarn niemals balanciert sein kann oder wie du mit nur 1 Spindel spinnen und Zwirnen kannst. Es können auf Fragen gestellt werden, die in kommenden Posts beantwortet werden sollen. Ein kleiner Erste Hilfe Feed für Anfänger.

Aber viel wichtiger bei dem Patreon-Experiement ist es zu testen, ob es dafür geeignet ist, euch Online-Workshops anzubieten. Ziel ist es im Sommer Feeds zu beginnen, mit denen ihr aktive Spinntechniken lernen könnt. Mit einer Mischung aus PDFs, Videos und Skype-Betreuung soll Back to the Wheel! digitale Workshops anbieten können.

 

Also, testet mit mir, ob Patreon ein Weg ist, die Workshops zu euch zu bringen!

Schau hier vorbei!