Maschenfein meets Back to the Wheel!

Vielleicht kennt ihr schon den Blog von Marisa Maschenfein Berlin. Ein richtig charmanter Strickblog, der aus der Wolle-Welt berichtet, zu Knit alongs aufruft, eigene Projekte vorstellt und Strickmuster anbietet.

Brooklyn Tweed Garne

Im Moment läuft auf Marias Blog der Knit along mit den Brooklyn Tweed Garne und ihr findet in den vielen verlinkten Blogbeiträgen und vor allem auch auf Instagram (#btmaschenfein) reichlich Inspiration, die einem fast keine Wahl lässt, als die Nadeln aus zu packen. Inzwischen bietet Brooklyn Tweed 3 Qualitäten Tweedgarn an in vielen wundervollen Farben. Ein Loft, ein feiner Zwirn, Shelter, ein dickerer Zwirn und Quarry, ein dickes Dichtgarn. Allesamt tolle Garne, die die Finger jucken lassen und mich als Stricker mit noch etwas Grün hinter den Ohren eine Herausforderung. Warum, dazu mehr im Post über Crossbreed-Schafen.

 

twiggmitts3 Kopie Bildschirmfoto 2016-06-21 um 15.32.04 Bildschirmfoto 2016-06-21 um 15.32.18 Bildschirmfoto 2016-06-21 um 15.32.30

Die Brooklyn Tweed Garne warfen bei einigen Strickern Fragen auf. So kam es, dass Marisa mich anschrieb und die Fragen an mich als Spinner richtete. Das erste Interview findet ihr jetzt auf ihren Blog. Dort geht es erstmal um das Spinnen und Garne allgemein. Ich freue mich sehr darüber und hoffe, dass ich einige anfixen konnte, sich mit dem was vor dem Garn kommt zu beschäftigen oder vielleicht zur Spindel zu greifen. Vielen Dank, Marisa!

bildschirmfoto-2015-10-07-um-13-24-47Entdecke Marisa im Netz

Blog: http://www.maschenfein.de

Facebook: https://www.facebook.com/maschenfein

Instagram: @maschenfein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *